Die Kraft der Gemeinschaft

Wir können uns gegenseitig in der Verwirklichung unseres Weges unterstützen, indem wir Kreise von Menschen bilden, in denen wir miteinander reden, uns zuhören und eigene Erfahrungen teilen.

Jeder Mensch kann ein Anfangspunkt sein für einen Kreis von Menschen, die sich regelmäßig treffen, um gemeinsam zu lernen, zu üben und sich auszutauschen. Um dieser Zusammenarbeit einen Rahmen zu geben, haben meine Frau Jutta und ich im Jahr 2018 die »MUNDUS Akademie für Selbstheilung« ins Leben gerufen. Diese Akademie ist keine Organisation, und sie hat keine feste Mitgliedschaft. Sie folgt der  Idee, Wissen und Erfahrungen zu teilen, um immer tiefer die Fähigkeit der Selbstheilung zu verstehen und mit Sicherheit erfahren zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Tropfen wirken als Impulse im gemeinsamen Meer des Lebens

 

 

Der konkrete Austausch findet in Form von regelmäßigen Treffen derjenigen Menschen statt, die ihr erprobtes Wissen austauschen und teilen wollen.

Die Teilnahme ist für alle Menschen offen, die sich auf der Basis der Prämisse, dass allen Wesen die Fähigkeit innewohnt, sich selbst zu heilen, einbringen und austauschen wollen:

  1. Der Grundgedanke der Akademie ist: Das Leben hat die Fähigkeit, sich zu heilen und zu regenerieren. Leben sucht Wissen und Glück.

  2. Die Aufgabe eines jeden Menschen ist die Ausbildung zum gesunden Menschen. Was ist zu lernen und zu wissen, um zu verstehen, dass wir uns heilen können? Auf der Ebene   
    • des Geistes,
    • der Seele,
    • des Körpers.  
    Wie fördern wir unsere eigene Entwicklung und die Entwicklung aller Lebewesen auf unserer Erde, sodass sie ihren Weg in Freiheit und mit der Kraft des Herzens gehen können?   
    Jede unserer Schöpfungen beginnt mit einem Gedanken.   
    Der individuelle Prozess macht einen größeren Sinn in Verbindung mit einer Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen gleichgesinnten Menschen

  3. Organisationsform: Das Ziel ist, dass sich nach und nach an immer mehr Orten am 2. Mittwoch im Monat offene Gesprächskreise zu diesen Themen zusammenfinden.
    1 Mensch lädt als Kristallisationspunkt andere zu sich nach Hause oder an einen anderen Treffpunkt ein.   

    Wer seinen Treffpunkt öffentlich machen möchte, kann dies mir mitteilen, dann werden seine Adresse und der Ort des Treffens auf der Internetseite der Akademie veröffentlicht.   

    Die Menschen, die den Raum für solche Gesprächskreise schaffen, kommen 2- bis 3-mal im Jahr in der Akademie zusammen. Diese Treffen finden seit 2018 statt an meinem Wohnort in Wiesenburg.  

    Alles Weitere wird von den tätigen Menschen organisiert und aufgebaut, jeweils nach den aktuellen Erfordernissen, Wünschen und Vorhaben.

 

 


Akademie für Selbstheilung
Mahlsdorfer Str. 12
D - 14827 Wiesenburg

Tel: 033849 - 54869
spacer